Feine Rezepte für eco-faire Lederwaren & Gürtel

 

Die Produkte unseres Wirtschaftssystem sind häufig wie ungesundes "Fast Food". Mit unnatürlichen Werkstoffen, komplexen chemikalischen Verbindungen und künstlichen Materialien werden Dinge geformt, die auf den ersten Blick wunderbar aussehen, die meisten aber weder für die Natur noch für uns Menschen gut sind. Im Lederbereich steht die Gerbung im Mittelpunkt der Kritik und die häufig vorkommende Oberflächenbeschichtung aus Kunststoffen, die das Leder zu einem künstlichen Zwitterwesen macht. Natürliche Gerbstoffe wie zum Beispiel Eichenlohe, sind ersetzt worden durch Metalle und Chemikalien, wie Chrom oder Syntan, mit fragwürdigen und teilweise gefährlichen Folgen für Mensch und Umwelt.

 

Mit unserer Marke GREENBELTS möchten wir

einen kleinen Beitrag dazu leisten von ungesundem "Fast Food" auf gesundes "Slow Food" umzustellen.

 

Man nehme dazu

rein pflanzlich gegerbtes Leder,
haltbares Metall und festes Sattlergarn

und verarbeite alles mit viel Liebe zum Detail ...

 

Aus diesen Zutaten bereiten wir ein gesundes, geschmackvolles Menü ...
Es ist nachhaltig und leicht verdaulich... auch für die Natur!
Alles ist hergestellt aus besten Materialien und
Geschmacksverstärker kommen bei uns nicht in die Schüssel!
Das Menü präsentieren wir Ihnen gerne,
als Aussteller auf den wichtigsten Messen oder bei Ihnen im Haus!

 

Kommen Sie uns besuchen, zum Beispiel auf der ILM in Offenbach / 29.02. bis 02.03.2020

Gern erwarten wir Sie ...

 

 

Fine recipes for eco-fair leather goods & belts

 

The products of our economic system are often like unhealthy "fast food". Unnatural materials, complex chemical compounds and artificial materials are used to form things that look wonderful at first glance, but most of them are not good for nature or for us humans.In the leather sector, tanning is the focus of criticism and the frequently occurring surface coating of plastics, which turns leather into an artificial hermaphrodite. Natural tanning agents such as oak bark, for example, have been replaced by metals and chemicals such as chrome or syntane, with questionable and sometimes dangerous consequences for man and the environment.

 

With our brand GREENBELTS we would like
to make a small contribution to switching from unhealthy "fast food" to healthy "slow food".


One takes
pure vegetable tanned leather,
durable metal and strong saddle thread

and process everything with great attention to detail...


From these ingredients we prepare a healthy, tasty menu ...
It is sustainable and easily digestible ... also for nature!
Everything is made from the best materials and
We do not put flavour enhancers in the bowl!
We are happy to present the menu to you,
as an exhibitor at the most important trade fairs or in your company!

 

Come and visit us, for example at the ILM in Offenbach / 29.02. to 02.03.2020

We would like to welcome you...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Interbelt GmbH